Was ist schmutziges Fasten?

Darunter versteht man eine geringfügige Nahrungsaufnahme (z.B. Milch im Kaffee) in der Fastenzeit.

Generell gilt: Schmutziges Fasten ist kein Fasten. Wenn du wirklich fasten und von den positiven Effekte profitieren willst, verzichte auf jegliche Ausnahmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.