Woher kommt Intervallfasten?

Intervallfasten oder intermittierendes Fasten ist eine Ernährungsform, die auf der Natur des Menschen basiert. Unsere Vorfahren kannten keine festgelegten Mahlzeiten wie Frühstück, Mittagessen und Abendessen.

Wir sind genetisch darauf programmiert, auch längere Perioden ohne Nahrung auszukommen. Und nicht nur das: Unser Körper und unsere Gesundheit profitiert sehr von dieser Pause vom Essen.

2 Gedanken zu „Woher kommt Intervallfasten?

    • Valerie Dratwa Antworten

      Hello Helen,
      The subscription can be cancelled by yourself in your Play Store account or in your Apple App Store. If you need help, please contact our support team (support@bodyfast.de). They will gladly help you out further. 🙂
      Thank you!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.